04A98478-BB82-44DD-BB39-AEE4ED514104.jpe

Medizinische Fusspflege in Zürich

Behandlungen bei Angelika Winklbauer (Podomedics)

Eine Wohltat für schmerzende und strapazierte Füsse sind unsere vorbeugenden und therapeutisch wertvollen Behandlungen. 

In denselben Praxisräumlichkeiten bietet Ihnen Frau Angelika Winklbauer medizinische Fusspflege Behandlungen nach den neuesten Verfahren an. 

Unser Behandlungsangebot umfasst unter anderem:

  • Anamnese und Untersuchung Ihrer Füsse

  • Prävention/Beratung

  • Medizinisches wohltuendes Fussbad

  • Behandlung von Clavi und Verrucae (fachgerechtes Entfernen und Behandeln von Hühneraugen und Warzen)

  • Sanfte Behandlung und Entlastung von Reibung und Druckstellen

  • Hornhaut entfernen.

  • Orthonyxie (Anfertigen spezieller Nagelspangen bei eingewachsenen Nägeln)

  • Nagelprothetik (Teil oder Vollergänzung der Nagelplatte)

  • Mykosebehandlung - Fuss-Nagel-Hautpilz

  • Zehnnagelbehandlung, reinigen, schneiden, glätten, versiegeln.

Behandlungen

Komplette Grosse Fusspflege ab Fr. 115.00


  • Anamnese und Begutachtung Ihrer Füsse
  • Beratung und Prävention
  • Medizinisches, wohltuendes Fussbad
  • Schmerzfreies Entfernen bzw. Abtragen von Hornhaut, Hühneraugen, Warzen (Clavi & Verruce)
  • Fachgerechtes Schneiden und Abschleifen/Polieren der Nägel
  • Behandlung von eingewachsenen Zehennägeln
  • Druck- und Reibungsschutz (Massnahmen zur Entlastung schmerzhafter Stellen)
  • Nagelfalz tamponieren, falls nötig.
  • Fussmassage




Eingewachser Zehennagel (Ungius incarnatus)


Die Ursachen für eingewachsene Zehennägel können unsachgemässes Nagelschneiden sein. Ebenfalls begünstigen zu kleine, zu spitze, zu enge Schuhe das Problem von eingewachsenen Zehennägeln. Erbliche Faktoren spielen eine untergeordnete Rolle. Es gilt die Nägel Spatenförmig zu kürzen und darauf zu achten, dass der seitliche Nagelfalz den Platz bietet, den die Nagelplatte benötigt. Meist ist die Grosszehe betroffen. Die medizinische Fusspflege bietet bei eingewachsenen Zehennägeln diverse Nagelkorrektur Möglichkeiten (Orthonyxie).




Nagelersatz/Nagelergänzung, (Nagelprothetik)


Bei der Nagelprothetik wird die fehlende Nagelplatte mittels künstlichem Nagelmaterial ersetzt.

  • Ersatz der Nagelplatte
  • Teilergänzung der Nagelplatte
  • Korrektur einer hochgewölbten Zehenkuppe
  • Reibungsschutz
  • Ästhetisches Erscheinungsbild
  • Zur Fixierung der Orthonyxie-Spange (Nagelkorrekturspange)




Lasern gegen Nagelpilz


Die Nagellasertherapie mittels Diodenlaser (1064 nm) hat eine hohe Erfolgsquote. Nach abgeschlossener Behandlung ist der Nagelpilz soweit therapiert, dass ein gesunder Nagel nachwachsen kann. Für eine gute Wirksamkeit der Therapie ist eine vorübergehende medizinische Fusspflege Behandlung notwendig, bei der die Nagelplatte vorbehandelt wird. Nach der Laserbehandlung sind keinerlei Einschränkungen zu erwarten. Die Laserbehandlung ist ein sicheres Verfahren. Frei von Nebenwirkungen. Gut verträglich. Ablauf Anzahl Behandlungen: Die ersten 4-6 Wochen ist ein wöchentlicher bis zweiwöchiger Besuch in der Praxis notwendig. Danach können die Behandlungen alle 3-6 Wochen kombiniert mit einer medizinischen Fusspflege stattfinden. Ende der Behandlung: Die Behandlung ist abgeschlossen, wenn der Nagelpilz vollständig entfernt ist. Je nach Schweregrad kann die Behandlung 7-10 Monate andauern. Dauer pro Behandlung: Ca. 15-20 Minuten Kosten: 10 Nägel, CHF 150.00 pro Behandlung. Terminanfrage Link Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung.




Nagelkorrektur & Spangentechnik (Orthonyxie)


Um einen eingewachsenen Nagel (ungius incanatus) beschwerden frei zu machen, gibt es die Möglichkeit einer Nagelspange. Beruht die Wachstumsstörung nicht von der Wurzel, kann mit dieser Technik auch eine Nagelkorrektur bewirkt werden.




Fussreflexzonenmassage


Nacken verspannt? Ein Druck auf den grossen Zehen kann helfen: Die Fussreflexzonentherapie lindert ganzheitlich Schmerzen und fördert die Durchblutung, dadurch werden die Selbstheilungskräfte angeregt. Die Fussreflexzonentherapie basiert auf einer Alten Entdeckung, wonach das Massieren des Fusses nicht nur diesen beeinflusst, sondern auch auf andere, weiter gelegene periphere Körperteile und Organe sich positiv einwirkt. Die Regeneration und Entgiftung/Entschlackung im Körper wird angeregt. Ein wichtiger Bestandteil der Reflexzonentherapie am Fuss ist das Erkennen der Krankheitsursache. Ein Reiz an den Füssen wird als sehr wohltuend entspannend empfunden und zudem hat die Reflexzonentherapie eine angstlösende und beruhigende Wirkung. Kombinieren Sie diese wohltuende Massage mit einer Fusspflegebehandlung. Preise ab 120.00 Fr.




Unser medizinisches Fusspflege Behandlungsangebot umfasst unter anderem:





Hühneraugen (Clavi) entfernen


Hühneraugen (lat.Clavi) gibt es, seit Menschen Schuhe tragen. Das Hühnerauge ist eine besondere Form der Hornhautbildung, die durch Druck entsteht. Im Verhältnis zur Schwiele ist die kegelförmige Hornhaut Verdickung genau begrenzt. In Ihrer Mitte wächst ein Hornkern nach unten in das Gewebe. Dringt er bis zur Knochenhaut vor, löst dies unangenehme Schmerzen aus. Je tiefer der Dorn in das Gewebe reicht, umso schmerzhafter ist das Hühnerauge. Entfernt man es nicht, kann es bis zur Knochenhautentzündung (Bursitis) kommen.




Preisliste, Tarife


Behandlungen gross, ab 45 Min. Fr. 115.- bis Fr. 150.- klein, ca. 30 Min. Fr. 75.- bis Fr. 90.- Nagelprothetilk ab Fr. 45.- Weitere Preise auf Anfrage. Nagelspangen ab Fr. 65.-